2017-11 Sitzung Forum Inklusion

Am 07. November 2017, fand die monatliche Sitzung von Forum Inklusion in Tom’s Cafe von 19:00 bis 20:30 statt.

Folgende Punkte wurden während der Sitzung diskutiert oder entschieden:

Top 1: Schulinfoveranstaltung November 2017

Die Einladungsmails an die Kindergärten des Landkreises sind am 05.11. verschickt worden. Es gab schon Feedback von Holzkirchner Kindergärten, dass sie das ausgehängt und weitergeleitet haben.

Mit Herrn Orendt und Frau Schneiderbauer von der Inklusionsberatung vom staatl. Schulamt wurde die Agenda abgestimmt. Die Presse wird rechtzeitig vor der Veranstaltung über den Termin informiert.

Die Aufgaben, die noch für die Veranstaltung erledigt werden müssen wurden verteilt, so dass alles bereit ist für ein gutes Gelingen.

TOP 2: Forum Inklusion auf der 2. Ehrenamtsmesse

Die Ehrenamtsmesse wurde von Forum Inklusion mit großer Besetzung unterstützt. Unser Stand hat von vielen Seiten Komplimente für den kreativsten Stand bekommen. Leider war die Anzahl der Besucher gering.

Wir konnten uns voll auf das Netzwerken innerhalb der Organisationen konzentrieren und selbst staunen, was in Holzkirchen alles auf ehrenamtlicher Basis auf die Füße gestellt wird.

 

Top 3: Beratungsangebote von Forum Inklusion

Unsere regelmäßigen Beratungen in neuen Räumlichkeiten sind gut angelaufen. Aktuell werden folgende Beratungen jeweils einmal monatlich angeboten:

Offene Hilfen von Regens Wagner
Alles rund um “Pflege zu Hause” vom BRK Miesbach
Netzhautdegeneration von PRO RETINA

Weitere Beratungen sollen folgen. Hier finden Sie die aktuellen Termine.
Die Pressearbeit muss noch intensiviert werden, so dass die Termine bekannter werden.

Top 4: Sonstiges

Presse: Merkur sucht Kontakt zu Blinden für einen Artikel. Wir stellen den Kontakt her.

Welche Schule für mein Kind?

Für Eltern und Erziehungsberechtigte mit Kindern mit Beeinträchtigung stellen sich große Herausforderungen bei Entscheidungen über die Zukunft des Kindes. Eine dieser wichtigen Themen ist die Wahl der geeigneten Schule. Oft ist unklar, welche verschiedenen Schulformen es in unserem Landkreis gibt. Welche Schule kann und darf ein Kind überhaupt besuchen? Welche Unterrichtsformen sind geeignet und welche Unterstützungen sind möglich?

Das Forum Inklusion Holzkirchen freut sich, in Zusammenarbeit mit der Inklusionsberatungsstelle, den Eltern und Erziehungsberechtigten dieser Kinder einen Informationsabend anbieten zu können, an dem diese Themen vorgestellt werden.

Welche Schule für mein Kind? 

Die Inklusionsberatung des
Staatlichen Schulamtes Miesbach
informiert zur
Einschulung von Kindern mit Beeinträchtigung

Dienstag, 21. November 2017
19:30 – 21:00 Uhr
Josefsaal der kath. Kirche,
Pfarrweg 3 in Holzkirchen.

Wiebke Schneiderbauer und Alfred Orendt von der Inklusionsberatung zeigen die verschiedenen Möglichkeiten zur Einschulung auf. Sie informieren über die verschiedenen Schulformen im Landkreis Miesbach für Kinder mit körperlicher, kognitiver und seelischer Beeinträchtigung.

Unterschiedliche Unterstützungs- und Assistenzformen im Schulalltag werden vorgestellt.

Im Rahmen der Veranstaltung können individuelle Fragen gestellt werden, die von den Experten gerne beantwortet werden.

Das staatl. Schulamt, Am Windfeld 9, 83714 Miesbach in Kooperation mit Forum Inklusion

2. Ehrenamtsmesse Ankündigung

Forum Inklusion nimmt auf der 2. Ehrenamtsmessse teil.

Am Samstag, 21. Oktober findet die zweite Ehrenamtsmesse in Holzkirchen statt. Wir von Forum Inklusion beteiligen uns wieder mit einem Stand auf der Suche nach Kandidaten, die sich für Inklusion in Holzkirchen engagieren wollen.

Natürlich ist auch das Netzwerken eine wichtige Komponenete, bei dem sich die Engagierten aus den verschiedenen Organisationen austauschen können.

Mehr Infos dazu bei Treffpunkt BürgerMitte und im gelben Blatt

Neue Aktivitäten nach der Sommerpause

Adieu Sommer 2017

Der schöne Sommer 2017 ist fast vorbei und die Ferien gehen zu Ende.
Das Forum Inklusion startet ab September wieder mit den regelmäßigen Beratungen und Vorträgen zu Themen rund um Betreuung, Pflege, Gesundheit und Schule.

Wir haben inzwischen auch neue Räumlichkeiten durch Unterstützung der Katholischen Kirche erhalten, die eine persönliche Beratung sehr gut ermöglicht.

Im September finden folgende Veranstaltungen statt:

Di. 12. September Offene Hilfe Regens Wagner
Mi. 27. September PRO RETINA

Besuchen Sie uns im Anna-Stüberl – erreichbar über das Pfarrbüro, Pfarrweg 3 in Holzkirchen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber wenn Sie uns eine kurze eMail schreiben, würden wir uns freuen.

Das Kunstwerk “Malen mit Handicap”

Und hier das Ergebnis von über 100 großen und kleinen Künstlern mit Handicap, die mit unterschiedlichen Einschränkungen wunderschöne Kunstwerke erstellt haben. Wir haben sie zu einem Mosaik zusammengefügt und werden sie bei zukünftigen Veranstaltungen als Dekoration verwenden.

Gallerie Malen mit Handicap Gallerie Malen mit Handicap Gallerie Malen mit Handicap Gallerie Malen mit Handicap

Anhand der kleinen Nummern kann man den Vornamen des Künstlers und sein Handicap in der Künsterliste nachlesen:

Hier geht’s zur Künsterliste

 

1111-Jahr Feier Holzkirchen

Erster Probelauf  zur Aktion bei der 1111-Jahr Feier

Seit Wochen wird nun schon überlegt und geplant, was wir zu der großen 1111-Jahr Feier vom 14. bis 16. Juli hier in Holzkirchen beitragen können. Dass wir mit einem Stand dabei sein wollen, das war von Anfang an klar. Die grobe Struktur unseres Standes war schnell gefunden, dann kam der Feinschliff. Inzwischen haben wir fast alles besorgt, die Biergarnitur und der Pavilion (nur Sonnenschutz, denn die haben wir fest gebucht! Wer kann bei so einem Ereignis schon Regen brauchen)….

Ab ca. 11:00h wird unser Stand vor dem Arbeitsamt stehen. Was man bei uns machen kann? Jeder, der Lust hat, darf bei uns ein Stück Stoff bemalen, was später zu einem großen Ganzen zusammen genäht wird. 1111-Jahr Feier Holzkirchen weiterlesen

“Internationaler Protesttag der Menschen mit Behinderung”

Zum 5. mal fand der Protesttag für Menschen mit Behinderung am Samstag den 6. Mai 2017 statt. Das Forum Inklusion war mit einem mit einem Info-Stand vor dem Rathaus vertreten und informierte und befragte die Holzkirchner zu Barrierefreiheit in Holzkirchen.

Protesttag: Einschätzung der Holzkirchner Bürger zur Barrierefreiheit

Die Holzkirchner Bevölkerung konnte sich über “Eigenerfahrung” herantasten:

  • wie es ist, mit dem Rollstuhl eine Bordsteinkante zu bewältigen?
  • Kann ich Blumen kaufen mit einer starken Sehbehinderung?

“Internationaler Protesttag der Menschen mit Behinderung” weiterlesen

1111 – Jahr – Feier: Helfer gesucht

Am Samstag, den 15. Juli 2017, ist Familientag bei der 1111-Jahr-Feier, dafür suchen wir noch Helfer.

Das Forum Inklusion beteiligt sich u.a. mit einem “Mitmach”-Stand.

Mit möglichst vielen Teilnehmern – wer mag “künstlich gehandicapt” – wollen wir ein Kunstwerk entstehen lassen. Dazu brauchen wir noch Helfer z.B. bei der Vorbereitung, beim Mitmachen oder auch für die Presse-/Öffentlichkeitsarbeit…. Wer Lust hat, meldet sich bitte unter eMail

Belebung des Treffpunkt BürgerMitte

Seit nunmehr fast einem Jahr gibt es nun im Jugendzentrum im Herdergarten den Treffpunkt BürgerMitte. Hier findet man immer dienstags von 10:00-12:00 Uhr Infos rund um das Thema Ehrenamt.

Zusätzlich gibt es mehrmals im Monat Spezialberatungen verschiedener Organisationen wie z.B. Pro Retina, Regens Wagner Stiftung, Schulberatungstelle des LK Miesbach u.a.m., um nur einige zu nennen. Dies alles muss koordiniert werden. Um die Projektkoordinatorin zu unterstützen, kümmert sich das Forum Inklusion intensiv um diese Termine s. Kalender

Für Wünsche und Anregungen sind wir dankbar und offen