Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt!

Das FORUM INKLUSION lädt zum Barriere-Test in Holzkirchen ein

Rund um den 5. Mai, den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, laden Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe bundesweit zu zahlreichen Aktionen zum Thema Barrierefreiheit ein. Unter dem Motto „Einfach für alle – Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt“ setzen sich die Veranstalter für die barrierefreie Gestaltung aller Lebens- und Sozialräume ein. Dabei geht es nicht nur um bauliche Maßnahmen, sondern auch um alltägliche Aspekte wie die Zugänglichkeit von Transportmitteln und Kommunikationsmedien oder die Teilhabe am kulturellen Leben.

Wie barrierefrei Holzkirchen ist, zeigt das FORUM INKLUSION mit einer Befragung. Am Samstag, den 07. Mai 2016 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ruft das FORUM INKLUSION Bürger vor dem Rathaus in Holzkirchen dazu auf, die Barrierefreiheit ihrer Stadt zu bewerten. Auf einem großen, skalierten Pfeil in Richtung Barrierefreiheit können die Teilnehmer mit Klebepunkten markieren wie weit Holzkirchen auf dem Weg zur Inklusion ist. Ein Städtetest ergänzt die Aktion. Interessierte können mit Rollator, Rollstuhl oder Blindenstock rund um den Marktplatz auf Tour gehen, um zentrale Bereiche in Holzkirchen auf Zugänglichkeit für alle zu testen. Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt! weiterlesen