“Zur Quelle gehen”

Jakobswegwanderung von Walchensee über Klais in das Leutaschtal

Wir laden ein!

BLWG – Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung in Kooperation mit Seelsorge für gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen der Erzdiözese München und Freising.

Beschreibung:

Von Walchensee wandern wir über Klais ins Leutaschtal, mit Übernachtung im Landgasthof „Sonnenhof“ in Klais. Auf der Wanderung wird es immer wieder Stationen für Atem- und Achtsamkeitsübungen, Impulse und Austausch geben.

Länge der Wegstrecke: ca. 25 Kilometer Zielgruppe: 12 Personen, die in Deutscher Gebärdensprache (DGS) kommunizieren



Teilnahmekosten: keine Kursgebühr, nur Kosten für die Unterkunft und Verpflegung

Begleitung: Sören Gericke (Dipl.-Pädagoge/Traumapädagoge) und Angelika Sterr (Seelsorgerin/Atemtherapeutin)

Beginn: Freitag, 16.09.2022 um 10:00 Uhr, Kirche „St. Jakob“ in Walchensee (Eigenanreise)

Ende: Samstag, 17.09.2022 um ca. 16.00 Uhr Bahnhof Mittenwald (Eigenabreise)

Anmeldung bis 30. Mai 2022 bei: BLWG – Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung Herrn Sören Gericke
E-Mail: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.