Besser sehen!

Scharf sehen lässt nach

Die Kacheln im Badezimmer! Eines Morgens erscheinen die dunklen Fugen nicht gerade, sondern als Wellenlinie. Schock! Alarm! Augenarzt! Der könnte die Diagnose AMD stellen, Altersabhängige Makula – Degeneration. Diese und andere Augenkrankheiten verändern die Fähigkeit zu sehen, meist schleichend, manchmal akut. Das scharfe Sehen lässt nach, lesen wird schwieriger. Schlecht oder gar nicht mehr sehen zu können ist eine Urangst. Sehend bewegt man sich sicher durch die Welt. Sehen macht Freude. Das Lächeln eines Kindes zu erkennen, eine schöne Landschaft, ein Bild – das ist Glück.

Nun braucht man auf Glücksmomente nicht zu verzichten, wenn sich die Augen verändern. 

Die Selbsthilfeorganisationen PRO RETINA und die Autoren des Buches „Probier’s mal mit…. 66 Tipps für Menschen mit Sehbehinderungen“ gaben uns die Erlaubnis, dass wir in Abständen Tipps und Hinweise für viele Lebensbereiche auf dieser Seite veröffentlichen dürfen.

Sie sind alle von den Experten für die Situation, den Betroffenen, inspiriert und mit Ihnen abgestimmt. Manche lassen sich leicht und selbstverständlich anwenden, manche brauchen ein bisschen Mut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.